Aktuelles:

05.08.2020

                                                                                                                                               

                  Liebe Eltern,

 

laut Schulmail vom 04.08.2020 möchten wir Sie nun endlich über den Ablauf der Einschulungsfeier informieren.

 

                   Der Tag der Einschulung ist für alle Kinder am Donnerstag, 13.08.2020.

 

Um 08.30 Uhr findet in der St. Matthäus-Kirche, René-Schickele-Straße 6 in Düsseldorf-Garath (in der Nähe der Schule), ein ökumenischer Gottesdienst statt, zu dem Sie mit Ihrem Kind herzlich eingeladen sind.

 

Um 09.15 Uhr folgt die Einschulung (für die Kinder, deren Eltern die Aufnahme für Düsseldorf-Garath bestätigt wurde) im Schulgebäude Ricarda-Huch-Straße 1.

 

Um 11.00 Uhr folgt die Einschulung (für die Kinder, deren Eltern die Aufnahme für Düsseldorf-Hellerhof bestätigt wurde) in der Dependance Hellerhof, Ingeborg-Bachmann-Straße 31.

 

                   Bitte beachten Sie, dass bei der Einschulungsfeier Maskenpflicht für alle Beteiligen

                   besteht.

Außerdem bitten wir Sie, zur Dokumentation der Anwesenheit einen eigenen Stift mitzubringen.

 

Selbstverständlich können kleinere Geschwisterkinder oder andere Familienangehörige mitkommen.

Empfehlenswert sind jedoch in der momentanen Corona-Situation möglichst wenige Personen.

 

                   Auch bei Großeltern sollte man es je nach Alter und Gesundheit gut abwägen.

 

Wir freuen uns, Sie persönlich bei hoffentlich sonnigem Sommerwetter am Donnerstag begrüßen zu dürfen.

 

 

                  Mit freundlichen Grüßen

 

A.    Schmidt                                                                                N. Ecker

Schulleiterin                                                                               Konrektorin

 

 

 

 

                                                                                                                                       30.06.2020                                                                                     
                  Sehr geehrte Eltern,

 

wie auf dem Informationsabend vereinbart, fasse ich auf diesem Weg noch einmal wichtige Einzelheiten im Zusammenhang mit der Einschulung Ihres Kindes zusammen:

 

1.   Der Tag der Einschulung ist im Normalfall am Donnerstag, 13.08.2020.

 

Um 08.30 Uhr findet in der St.-Matthäus-Kirche, René-Schickele-Straße 6 in Düsseldorf-Garath (in der Nähe der Schule), ein ökumenischer Gottesdienst statt, zu dem Sie mit Ihrem Kind herzlich eingeladen sind.

 

Um 09.15 Uhr folgt die Einschulung (für die Kinder, deren Eltern die Aufnahme für Düsseldorf-Garath bestätigt wurde) im Schulgebäude Ricarda-Huch-Straße 1.

 

Um 11.00 Uhr folgt die Einschulung (für die Kinder, deren Eltern die Aufnahme für Düsseldorf-Hellerhof bestätigt wurde) in der Dependance Hellerhof, Ingeborg-Bachmann-Straße 31.

 

2.   Sollte wegen Corona keine normale Einschulungsfeier in voller Klassengröße möglich sein,   

    werden die Kinder in Garath am Donnerstag, 13.08.2020 in zwei Gruppen eingeschult.

 

Die Kinder in Hellerhof würden dann am Freitag, 14.08.2020 ebenfalls in zwei Gruppen eingeschult.

Deshalb bitten wir Sie, die Hellerhofer, sich ausnahmsweise beide Termine vorzumerken.

 

Der Gottesdienst würde im Coronafall entfallen! Über die genauen Zeiten und Gruppeneinteilungen würden wir Sie in der letzten Ferienwoche postalisch sowie – wenn vorhanden – per Mail unterrichten.

 

Liebe Eltern, dies ist nur unser Notfallmodell und wir hoffen sehr, nach den Ferien wieder in ein Stück Normalität zurückkehren zu dürfen.

   

3.   Zur Beschaffung der Schulbücher hat der Gesetzgeber einen Elternanteil vorgesehen.

Der gemäß Beschluss der Schulkonferenz vom 28.05.2020 von den Erziehungsberechtigen

zu tragende Anteil an den Schulbuchkosten beträgt für das kommende Schuljahr 30,00 Euro.

 

Der Betrag in Höhe von 30,00 Euro wird in der ersten Schulwoche durch die

Klassenlehrerin/den Klassenlehrer eingesammelt. Bitte geben Sie Ihrem Kind den Betrag abgezählt in einem verschlossenen mit dem Namen Ihres Kindes beschrifteten Umschlag mit. Eltern, die rechtzeitig einen gültigen Düssel-Pass vorgelegt hatten, sind von der Bezahlung des Elternanteils befreit.

 

Alle benötigten Bücher werden durch die Schule besorgt.

 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Kindern eine schöne Zeit.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

A. Schmidt                                                                                N. Ecker

Schulleiterin                                                                              Konrektorin

 

 

 

 

                                                                                          22.06.2020

Bald sind Ferien!  

 

Liebe Eltern,

liebe Kinder,

 

mit großen Schritten nähern wir uns dem Ende des Schuljahres 2019/2020 – einem durch Corona besonderen Schuljahr mit großen Herausforderungen für Sie als Eltern als auch für die Schüler und die Lehrer. Insgesamt haben wir es gut gemeistert und freuen uns gesund in die Ferien starten zu dürfen.

 

Am letzten Schultag dieses Schuljahres (Freitag, 26.06.2020) endet der Unterricht nur für die Klassen 4 um 11.00 Uhr. Alle anderen Kinder haben normal nach Plan Unterrichtsende. Selbstverständlich steht den Kindern, die die OGS besuchen, dieses Angebot auch an diesem Tage zur Verfügung.

 

Nach den Sommerferien beginnt der Unterricht am

 

Mittwoch, den 12.08.2020 um 08.15 Uhr.

An diesem Tag ist um 11.45 Uhr Unterrichtsende.

 

Durch Corona fällt uns die Planung der Einschulungsfeier für die neuen Erstklässler mit Cafeteria aus hygienetechnischen Gründen besonders schwer. Daher haben wir uns entschieden, auf Elternhilfe und selbstgebackene Kuchen zu verzichten. Dennoch möchten wir den Eltern natürlich Wasser und gegebenenfalls abgepackten Kuchen anbieten, so dass wir Sie bitten möchten, dafür dem Förderverein eine kleine Geldspende zukommen zu lassen. Geben Sie das Geld bitte Ihrem Kind in einem verschlossenen Umschlag mit in die Schule. Wir leiten es dann an den Förderverein weiter. Vielen Dank!

 

Das gesamte Kollegium der Willi-Fährmann-Schule wünscht Ihnen und Euch schöne und erholsame Ferien.

 

Sonnige Grüße

 

A.    Schmidt                                  N. Ecker

 

                 Schulleiterin                                 Konrektorin

 

Schulöffnung                                                 Stand 08.06.2020

 

Liebe Eltern, 

für uns völlig überraschend wurde in der  23. Schulmail aus dem Ministerium am 05.06.20 mitgeteilt, dass ab dem 15.06.20 bis zu den Sommerferien zu einem Regelschulbetrieb mit täglichem Unterricht für alle Klassen und einem OGS Angebot zurückgekehrt werden darf.

 

Wir freuen uns natürlich für die Kinder, dass sie alle Mitschüler ihrer Klasse vor den Ferien nochmal sehen können!

 

Für uns als Schule gibt es allerdings weiterhin einiges zu beachten!

 

Organisatorisch gelten folgende Rahmenbedingungen:

-       Klassen werden nur im Klassenverband unterrichtet (kein Sport- und Religionsunterricht und

    keine Kirche)

                  -   das Abstandsgebot innerhalb des Klassenverbandes wird aufgehoben

                  -   Wiederaufnahme des OGS- Betriebs

                 -   keine Durchmischung von Lerngruppen, auch nicht in der OGS (deshalb wird sich das OGS  Angebot in Klasse 4 auf Hausaufgabenbetreuung und Mittagessen beschränken und endet

   somit für die 4. Klassen um 14.30 Uhr. Alle anderen OGS Kinder werden normal bis

   16.00 Uhr / Fr. 15.00 Uhr betreut.)

-  es wird keine Notbetreuung mehr angeboten

                  -  gestaffelte Anfangs- und Pausenzeiten (siehe Stundenplan der Klasse)

-  Abstandsgebot gilt weiter außerhalb der Lerngruppen

-  das Gebot zum  Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung  im Flurbereich und den

   Toiletten gilt weiterhin

 

Unter Einbeziehung aller Vorgaben aus dem Ministerium ergibt sich für Ihr Kind daher folgender Stundenplan (siehe Rückseite):

 

Wie bisher  sollten Dritte, also auch Eltern, das Schulgelände möglichst nicht betreten.  Das bedeutet für Sie, Ihr Kind am Schultor zu verabschieden (Achtung: In Hellerhof kommen die Kinder zum blauen Schultor herein und verlassen die Schule über das graue Seitentor!).

 

Wir danken Ihnen für  Ihre Unterstützung und hoffen auf einen ruhigen und reibungslosen Ablauf der letzten zwei Schulwochen.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Anke Schmidt (Rektorin)                                            Nele Ecker (Konrektorin)

 

Auf der Rückseite des Elternbriefes „Schulöffnung“,

welchen Sie von den Klassenlehrerinnen erhalten werden,

befindet sich der Stundenplan Ihres Kindes.

 

Hier vorab schon mal die Uhrzeiten:

 

Jahrgang 1   08.30 h – 12.00 h ( 4 Unterrichtsstunden )

Jahrgang 2   08:45 h – 12.15 h ( 4 Unterrichtsstunden )

Jahrgang 3   08.00 h – 12.30 h ( 5 Unterrichtsstunden )

Jahrgang 4   08.15 h – 12.45 h ( 5 Unterrichtsstunden )

 

 

 

 

Liebe Eltern,

bitte beachten Sie die Termine für die Schulneulinge: 

 

-Info-Abend Schulneulinge für Garatherkinder  17.06.20    19.30 Uhr in der Turnhalle in GA  

-Info-Abend Schulneulinge für Hellerhoferkinder  18.06.20    19.30 Uhr in der Turnhalle in GA

 

 

DANKE...

 

 

... an alle Kinder, die uns ihre schönen Regenbogenbilder gemalt haben. Wir haben uns über jedes einzelne Bild sehr gefreut!

 

 

An unserem Standort in Garath

 

 

An unserem Standort in Hellerhof

 

 

Liebe Eltern,

 

wenn Sie auf Grund von Corona mit Verdienstausfällen konfrontiert sind und nun über ein sehr geringes Einkommen verfügen, haben Sie seit dem 01. April die Möglichkeit einen Notfall-Kinderzuschlag zu beantragen. Dies geht ganz einfach online.


Über den folgenden Link können Sie sich zum Notfall-Kinderzuschlag informieren, prüfen ob Sie anspruchsberechtigt sind, sowie online einen Antrag ausfüllen und abschicken.

https://www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/notfall-kiz

 

Wir wünschen Ihnen weiterhin Gesundheit und alles Gute!

 

  

 

Terminplanung Schuljahr  2019/2020

Stand: 22.06.20

           

 

August/September

 

 

Oktober

 

                                                             

November

 

  

Dezember

 

 

Januar

 

 

Februar

 

 

März

              

 

April    

 

 

Mai

 

 

 

Juni

      

 

Sommerferien !!! (27.06.-11.08.20)

Wir wünschen allen Kindern schöne und erholsame Sommerferien

 

 

Juli

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere neue Ausgabe

der Willi-Zeitung ist da!!!

Viel Spaß beim Lesen... 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Eltern,

Sie sind herzlich zum Elterncafe eingeladen!

 

Wann? Montags 8:15 bis 9:45 Uhr (14 tägig)

Wo?     In der OGS-Küche

 

Wir freuen uns auf Sie!!!

 

 


Liebe Eltern,

 

die Willi-Fährmann-Infopost ist da. Wie immer an dieser Stelle möchten wir Veränderungen im Kollegium bekannt geben. Wir freuen uns, dass wir alle Klassenlehrerstellen nach den Sommerferien besetzen konnten. Klasse 1a Frau Gerling, Klasse 1c Frau Rullof, Klasse 2a Frau Harder, Klasse 2c Frau Zingsheim, Klasse 3a Frau Maya, Klasse 3c Frau Huber, Klasse 4a Frau Wohter, Klasse 4b Frau Erdogan, Klasse 4c Frau Lassalle. Außerdem unterstützt uns Frau Michalak als Sonderpädagogin und Frau Hampel, Frau Hanfland, Frau Kuchta, Frau Röttgen, Frau Stutz,  und Herr Hamälainen als Fachlehrerinnen und Fachlehrer. Frau Mülker ist bei uns als Schulsozialarbeiterin tätig.

 

Dank der Unterstützung des Fördervereins konnten wir auch am Ende des letzten Schuljahres unsere traditionelle Autorenlesung für die 4. Klassen anbieten. Herr Guido Kasmann hat die Kinder mit seinen Geschichten sehr begeistert. Hierfür einen herzlichen Dank!

Auch der Lesewettbewerb wurde wieder mit einer Bücherspende des Fördervereins bedacht.

 

Nicht zu vergessen der große Schulausflug ins „Irrland“! Kinder und Lehrer waren begeistert und hatten einen tollen Tag bei bestem Wetter!

 

Auch unser Sportfest war dank vieler Helfer eine gelungene Aktion! Wir konnten viele Sieger- und Ehrenurkunden vergeben.

 

Nun freuen wir uns auf die nächsten Aktivitäten! Wir starten mit dem St. Martinssingen am 08.11.18 von 17.00-18.00 Uhr auf dem Schulhof in Hellerhof. Am 06.12.18 geht es dann mit dem Lesekino an beiden Standorten weiter. (Elternbriefe folgen!)

 

An dieser Stelle möchten wir noch mal darauf hinweisen, dass Sie jederzeit dem Förderverein beitreten und durch Ihre Mitgliedschaft viele Aktivitäten und Anschaffungen für unsere Kinder unterstützen können. Wir suchen auch immer Unterstützung im Vorstand! Sprechen Sie uns gerne an!

 

Zum Schluss wünschen wir allen Beteiligten eine schöne und sonnige Herbstzeit!

 

 

 

Liebe Schulgemeinde,

 

im Alter von 87 Jahren ist unser Namensgeber Willi Fährmann am Donnerstag, den 25.05.2017 verstorben.

 

Wir sind sehr traurig.

Wir kannten ihn.

Wir mochten ihn und er war unseren Kindern eine Inspiration.

 

Seit wir beschlossen hatten, unsere Schule nach Willi Fährmann zu benennen, hatten wir Kontakt zu ihm. Er besuchte uns einmal im Jahr.

In den ersten Klassen stellte er sich vor. Er erzählte den Kindern von seiner Großmutter, die ihm das Geschichten erzählen beigebracht hatte. Durch seine Art fand er schnell Kontakt zu den Kindern. Sie liebten die Geschichten vom Wackelzahn, der weg musste, vom Hamster Leo und seinem Geheimversteck, von Fußballern, Dinos und Piraten. Er nahm sie ernst und das merkten sie.

In den vierten Klassen las er aus einem seiner Bücher vor. Auch hier merkte man ihm an, dass er einen Draht zu den Kindern hatte. Sie hörten ihm gebannt zu und ließen sich von ihm mitnehmen in die Welt von Isabella Zirkuskind oder dem überaus starken Willibald. Er faszinierte sie auch durch seine Zeichnungen, die er schnell an die Tafel malte oder in die Bücher, wenn er sie signierte.

Er stellte sich ihren Fragen und sprach mit ihnen so, dass sie ihn auch verstehen konnten.

Als es ihm zu beschwerlich wurde, hörten seine Besuche auf, aber diejenigen, die ihn erlebt haben, werden das nicht vergessen.

 

Willi Fährmann hinterlässt eine Lücke. Wer wird jetzt Sagen auf für Kinder verständliche Weise nacherzählen und weltpolitische Themen so aufbereiten, dass Kinder sie lesen können? Was uns bleibt, sind seine Figuren, seine Bücher, seine Geschichten.

 

Wir werden ihn nicht vergessen!